Helen Glos

Mein Name ist Helen Glos und ich bin 1994 in Bonn geboren. Der Beruf der Hebamme hat mich schon früh in meinem Leben interessiert und wurde als Berufswunsch durch zwei Praktika noch gefestigt. Meine dreijährige Hebammenausbildung habe ich dann am Universitätsklinikum Bonn gemacht. Die Ausbildung in einer Uniklinik hat es mit sich gebracht, dass ich sehr umfassende und unterschiedliche Erfahrungen rund um die Geburt machen durfte. Seit meinem abgeschlossenen Examen habe ich im Johanniter Krankenhaus in Bonn gearbeitet. 2019 bin ich dann selber Mutter geworden und freue mich darauf ab Oktober 2020 wieder Vor– und Nachsorgen im Raum Bad Honnef/ Rheinbreitbach anbieten zu können.

Helen Glos

Da mich die Vielfalt fasziniert, die der Beruf einer Hebamme mit sich bringt, arbeite ich sowohl im Krankenhaus im Kreißsaal als auch freiberuflich in der Vorsorge und Nachsorge. Geburtshilfe sowie Beleggeburten oder Hausgeburten gehören nicht zu meinen freiberuflichen Leistungen.

Mein Wissen ergänze ich in regelmäßigen Abständen durch Fort- und Weiterbildungen. So habe ich bereits während der Ausbildung zusätzlich Akupunktur-Seminare besucht. Mir ist es sehr wichtig, die Frauen, die sich mir anvertrauen, umfassend und individuell zu betreuen.